Zelten am See

Slider2-Bild1-Kiessee-hortus.aicara.de
Slider2-Bild3-hortus.aicara.de
See-Slider2-Bild2-www.hortus-aicara.de
previous arrow
next arrow

Zelten am See. Waschen oder duschen mit natürlichem Wasser, mal eine Kompost-Toilette nutzen, mal über keinen Strom verfügen.

Einfach nur Wärme tanken oder kochen am offenen Lagerfeuer. Vielleicht sogar unter freiem Himmel schlafen und den Heupferdchen lauschen.

Pure  nature.

 

Unser Angebot*:

Wer von euch entspannt die Natur genießen möchte, der ist gerne nach Absprache in der Zeit zwischen Juni und Oktober zum Zelten am See (Permakultur-Zone 5 des Hortus)

eingeladen, um hier ein Wochenende lang (Fr - So) oder an vier Wochentagen (Mo - Do) ruhig in der Natur zu verweilen.

Das Angebot ist jedoch sehr begrenzt (wir sind kein Campingplatz, der Hortus ist ein großer privater Naturgarten).

 

Wenn ihr im Besitz eines gültigen Angelscheines seid, dürft ihr hier auch eure Rute schmeißen, um euch eine Mahlzeit zu fangen.

Ihr solltet aber fair bleiben. Das bedeutet: Fische gezielt anfüttern ist tabu.

 

Tabu sind auch:

  • Alkoholgenuss über 6 % Alkoholgehalt je Flasche (gegen ein oder zwei gemütliche Bierchen am abendlichen Lagerfeuer ist also nichts einzuwenden, wenn ihr euren Müll wieder mit nach Hause nehmt).
  • Drogenkonsum
  • Offenes Feuer bei länger anhaltender Trockenheit, besonders im Sommer, wenn die Temperaturen eh schon hoch sind
  • Rauchen im offenen Weideland und im Wald (Wenn du unbedingt rauchen möchtest, dann tue das bitte in der dafür vorgesehenen Raucherecke oder direkt am brennenden Lagerfeuer)
  • Handys, wenn es euch möglich ist, denn die stören die Atmosphäre. Körper, Geist und Seele sollen doch in der Natur endlich mal wieder relaxen dürfen, oder?

 

 

Wenn du fair angelst, kannst Du dir eine Mahlzeit fangen, wenn du magst.

 

Der Hortus-Aicara ist ein privater Naturgarten, dessen Aufwand finanziell durch die Familie gestemmt werden muss. Jeder Euro hilft daher beim Erhalt bzw. bei der Umsetzung neuer Projekte.

Aus diesem Grund bedanken wir uns von ganzem Herzen für jegliche Unterstützung, ob mit oder auch ohne zu erbringende Gegenleistung unsererseits.

Wir freuen uns sehr über jede Zuwendung, die die Natur und die Umsetzung entsprechender Projekte unterstützen.

Eine entsprechende Pay-Pal-Freunde-Zahlungsmöglichkeit und eine Möglichkeit für die zeitliche Absprache zum Zelten folgen.

Liebe Grüße

Birgit

 

* Gegen Aufwandsentschädigung, durch die wir weitere Gartenprojekte umsetzen.

Das Angebot gilt nur für volljährige Erwachsene mit gültiger Haftpflichtversicherung und gültigem Angelschein und für Jugendliche in Begleitung mindestens einem der vorher genannten  Volljährigen. Das Betreten und die Nutzung des Geländes geschieht auf eigene Gefahr. Eine Haftung jeglicher Art unsererseits, insbesondere bei Sach- und Personenschäden durch Unfälle und andere Vorkommnisse, ist zu 100 % ausgeschlossen.